Neues Zertifizierungssystem startet Praxistests

Nachweis der nachhaltigen Strom- und Wärmeerzeugung aus Biomasse nimmt Fahrt auf – neues Zertifizierungssystem startet Praxistests

Würzburg, 25.09.2019: Anlässlich des 19. Fachkongresses für Holzenergie in Würzburg hat die SUSTAINABLE RESOURCES Verification Scheme GmbH („SURE“) den Start des Praxisbetriebs zur Zertifizierung der nachhaltigen Strom- und Wärmeerzeugung aus Biomasse bekannt gegeben.

Gemeinsam mit zahlreichen Branchenverbänden und Unternehmen des Marktes wurden seit Jahresbeginn Lösungsansätze für den Nachweis der zukünftig geforderten Nachhaltigkeitsanforderungen der EU Direktive 2018/2001/EG, der sogenannten „RED II“, entwickelt und in objektiv messbare Indikatoren umgesetzt.

Wir begrüßen es sehr, dass sich unsere Branche ihrer Verantwortung bewusst ist und sich proaktiv an der Ausgestaltung der RED II-Kriterien beteiligt. Mit SURE haben wir nun ein Zertifizierungssystem im Markt, welches eine praktikable und glaubwürdige Umsetzung der RED II im Holzenergiesektor ermöglicht“, kommentiert Artur Auernhammer, MdB und Vorsitzender des Bundesverbandes Bioenergie (BBE) den offiziellen Startschuss des Systems. Jetzt gelte es, die erarbeitete Methodik in der Praxis zu erproben und die gemachten Erfahrungen weiter in die Optimierung des Systems einfließen zu lassen, um der Branche – nicht nur in Deutschland – rechtzeitig zum Inkrafttreten der RED II in 2021 eine zuverlässige Möglichkeit des Nachhaltigkeitsnachweises zu bieten. Zahlreiche Unternehmen – von Biomasseerzeugern, Brennstoffaufbereitern und -händlern bis hin zu Anlagenbetreiber – haben in Würzburg bereits ihr Interesse an einer engen Zusammenarbeit bekundet und entsprechende Pilotaudits mit SURE vereinbart.

Null
L-R Georg Reuss (Reuss Group), Helmut Hoffmann (Prolignis Gruppe), Thomas Siegmund (SURE), Julia Thalhammer (Prolignis Gruppe), Agnieszka Czypull (SURE) 

Die SUSTAINABLE RESOURCES Verification Scheme GmbH wurde im Frühjahr 2019 als Reaktion der Branche auf die bevorstehende Nachweispflicht der nachhaltigen Strom- und Wärmeerzeugung aus Biomasse und Biogas vom Europäischen Biomasseverband (Bioenergy Europe) und der REDcert GmbH, einem der führenden Zertifizierungssysteme für nachhaltige Biomasse, gegründet. Ihr Ziel ist die Anerkennung durch die Europäische Kommission als objektives, transparentes und belastbares Zertifizierungssystem für den Nachhaltigkeitsnachweis gemäß RED II. 

Wir verwenden Cookies um sicherzustellen, dass Sie unsere Website optimal nutzen können. Lesen Sie mehr über unsere Datenschutzbestimmungen