UNSER TECHNISCHES KOMITEE

Das Technische Komitee dient dem Dialog mit wichtigen Stakeholdern (z.B. Wirtschaftsbeteiligten) und berät das SURE-System in allen Fragen zur technischen Umsetzung der RED II-Kriterien. Es besteht aus bis zu 15 unabhängigen Branchenvertretern aus den drei Gruppen Biomasseanbau, Brennstoffproduktion und Handel sowie dem Anlagenbetrieb.

Wenn es also darum geht, wie zu verifizierende Anforderungen im Markt kontrolliert oder besondere Hürden für bestimmte Technologien gelöst werden können, liefert das Technische Komitee Antworten. Gleichzeitig dient das Technische Komitee der Validierung der SURE-Systemdokumente und Methodik von einer breit aufgestellten Gruppe erfahrener Wirtschaftsbeteiligter.

Das Technische Komitee tagt bei Bedarf, mindestens jedoch zweimal pro Jahr.

Wir verwenden Cookies um sicherzustellen, dass Sie unsere Website optimal nutzen können. Lesen Sie mehr über unsere Datenschutzbestimmungen